Sonntag, 22. April 2012

Noro Manie


Hallo an alle
vor einem Jahr hatte ich es schon mal begonnen, aber das Maschenbild gefiehl mir nicht ud so landete es in die Kiste. Jetzt hab ich es am Donnerstag wieder rausgeholt und dem Ribbelmonster gegeben.
Mit Nadelstärke 4 wurde neu begonnen und fertig ist es.
Die Anleitung ist vn Birgit Freyer die-wolllust.de und die Wolle ist die Noro Kureyon Sock Farbe S184. Den Mustersatz hab ich 10 mal wiederholt.
Allen noch einen schönen Sonntag Gruß Renate

Filzkorb Visby

Hallo einen schönen Sonntag Morgen es gibt wieder was zu sehen, ich brauchte für meine UFO`s einen geeigneten Korb und fand dieses Modell einfach genial. Viel Platz bringt er zum verstauen und wurde mit Nadelstärke 8 und Filzwolle vom Ilse Wollmarkt in Viersen und Wash und Filz-it von Schachmayr gestrickt.
Die Anleitung ist von beyenburgerin.wordpress.com/2007/08/20/strickfilztasche-visby
Allen noch einen kreativen Sonntag wünscht euch Renate

Sonntag, 15. April 2012

Kissen


Als Abschluss noch diese beiden Kissen. Die Freundin meiner Tochter hat geheiratet und unsere Idee war für jeden ein kleines Schmuse Kissen zunähen.
Der Entwurf war schnell im Kopf meiner Tochter da und das Umsetzen war meine Aufgabe.
Auf nach Rheindahlen zur www.Stofflust.de und die nötigen Stoffe geholt als Füllungen wurden bei Ikea 2 kleine Kissen gekauft und dann ging es an die Nähmaschine.
Allen noch einen schönen Sonntag wünscht euch Renate

Kostüm

Ein Kostüm sollte es werden sagte die Cousine, den Stoff hatte sie selber besorgt und bei mir wurde nach eine Schnitt geschaut. Die Schnitte dafür sind von Burda mit den Nummern 8064 die Jacke und 8765 der Rock .
Dann kam das zuschneiden, schnell hatte ich es Bereut diese zusage gemacht zu haben.
Eine Herausforderung war dieser Stoff , er zog sich in alle Richtungen und hat bei der Verarbeitung nicht viel Spass gemacht. Das Futter klebte immer am Stoff und war alles in allem ein Frust zu nähen.
Aber es ist fertig geworden und die Cousine ist glücklich.

Das perfekte Familiendinner



Mit dieser Idee kamen meine beiden Töchter doch mal in der Familie ein Dinner zu machen, die Idee fand ich gut dann kam die Termin Wahl und der Termin war am Ostersonntag. Den Anfang musste ich natürlich machen und so wälzte ich mich durch Rezepte und das Internet.
Herraus kam dann als 1. ein Aperol Spritz als Willkommen Getränk.
Es folgte eine Parmesan - Basilikum - Suppe mit Weißwein
dann kam mein 2,5 Kilo Chiantibraten mit Tomatengemüse und Oliven - Gnocchi dazu als Getränk einen Chianti,
als Abschluss gab es eine Panakotta mit Rosmarin und Feigen, als Getränk einen Admi Likörwein. Wer noch wollte bekam einen leckeren Kaffee und einen Grappa dazu.
Alle waren voll begeistert und es hat super gut geschmeckt.
Mal schauen was meine Töchter so zu Tisch bringen.

Socken 02

Hallo an Alle

es gibt mal wieder was zu zeigen. Socken in Größe 43 mit einem langen Schaft von 25 cm. Gestrickt wurde mit NAaelstärke 2,0 und die Wolle ist von Regia 4 fädig.