Sonntag, 15. April 2012

Das perfekte Familiendinner



Mit dieser Idee kamen meine beiden Töchter doch mal in der Familie ein Dinner zu machen, die Idee fand ich gut dann kam die Termin Wahl und der Termin war am Ostersonntag. Den Anfang musste ich natürlich machen und so wälzte ich mich durch Rezepte und das Internet.
Herraus kam dann als 1. ein Aperol Spritz als Willkommen Getränk.
Es folgte eine Parmesan - Basilikum - Suppe mit Weißwein
dann kam mein 2,5 Kilo Chiantibraten mit Tomatengemüse und Oliven - Gnocchi dazu als Getränk einen Chianti,
als Abschluss gab es eine Panakotta mit Rosmarin und Feigen, als Getränk einen Admi Likörwein. Wer noch wollte bekam einen leckeren Kaffee und einen Grappa dazu.
Alle waren voll begeistert und es hat super gut geschmeckt.
Mal schauen was meine Töchter so zu Tisch bringen.

Keine Kommentare: